Am Samstag den 26. Januar 2013 fand die Weltpremiere von AIRLORDS OF AIRA im NEUES REX in München statt. Die geladenen Gäste zeigten sich von dem 12-minütigen Kurzfilm begeistert. Kommentare wie “Spektakuläre Bilder” oder “Ein irrer Trip” waren die spontanen Reaktionen einiger Zuschauer. Neben der Arbeit des Regisseurs und der Darsteller wurde besonders die Arbeit an Ton (B.TON) und Musik (Kai Hartwig) gelobt. Für das Airlords-Team gab es endlich die Möglichkeit einige der Crowdfunding-Unterstützer persönlich kennenzulernen. Die kostümierten Fans der internationalen Steampunk-Gemeinde waren ein weiteres Highlight der Veranstaltung und das Lieblingsmotiv der Fotografen. Horatius Steam begeisterte das Publikum mit seinen wunderbaren Gerätschaften und dem 13. Darsteller “Dr. Brain”. Weitere fantasievolle Exponate, die von Telemann von Phone (Phonepunk) zur Verfügung gestellt wurden, verschafften der Veranstaltung das passende Ambiente.
Mit dem Kurzfilm sind die Erwartungen der Fans an das Airlords-Team noch größer geworden. Wir werden hart daran arbeiten, diese zu erfüllen und dafür zu sorgen, dass wir in nicht allzu ferner Zukunft eine weitere, größere Premiere feiern können.
Noch mehr Fotos von der Premiere auf: http://www.flickr.com/photos/92664814@N07/

Categories: Allgemein, news

Comments are closed.